Löhne I in der Saison 2018/19

Am fünften Spieltag der Verbandsklasse OWL gastierte der noch ungeschlagene Tabellenzweite SF Brakel-Bad Driburg I bei der ersten Mannschaft der Schachgemeinschaft Löhne. Nominell waren die Gäste an zwei Brettern erheblich stärker besetzt. An den übrigen Brettern trafen ebenbürtige Gegner aufeinander.

Weiterlesen
Jolina Rodermann freut sich auf neue Mitstreiter beim Training

Die Schachgemeinschaft Löhne bietet ab Dienstag den 15.01. mit einem neuen Team an einem neuen Wochentag wieder Schachtraining für Kinder und Jugendliche an.

Weiterlesen
Thomas Marten spielte nach kurzer Auszeit sein erstes Saisonspiel

Die Löhner Zweitvertretung gewinnt gegen Hücker-Aschen 2 mit 5,5 : 2,5

Weiterlesen

In der dritten Runde der Kreisliga gewann Löhne III knapp gegen die favorisierte dritte Mannschaft der Freibauern aus Lübbecke.

Weiterlesen

3. Spiel und 1. Sieg für Löhne 2

Weiterlesen
Die zwei neuen der 2. Mannschaft, Malte Jenkes und Jürgen Herman

Beim 2. Saisonspiel der 2. Mannschaft verliert Löhne II 1,5 : 6,5 gegen Porta Westfalica III

Weiterlesen
Die Spitzenbretter mit Meik Nienaber (l.) und Erich Krüger

In der zweiten Runde der Kreisliga siegte die dritte Mannschaft auswärts mit 2,5 : 5,5 und rückt auf Platz 2 der Tabelle vor.

Weiterlesen
Löhne II in Bünde mit Jürgen, Alexander, Michael, Kim, Hartmut, Philip, Manuel und Robin

Am ersten Spieltag der Bezirksklasse trennte sich die zweite Mannschaft auswärts 4 : 4 vom Aufsteiger Bünde IV. Die erste Mannschaft schafft in Unterzahl zeitgleich ein beachtliches 2,5 : 5,5 gegen SV Ubbedissen I.

Weiterlesen
Sebastian Zickel holte in seinem ersten Mannschaftseinsatz direkt den ersten Punkt

Zum Saisonauftakt in der Kreisliga trennte sich Löhne III zu Hause mit einem 4 : 4 Unentschieden von der vierten Mannschaft des Schachclub Porta Westfalica.

Weiterlesen
Stadtmeister Thomas Usling greift auch in der Vereinsmeisterschaft wieder an

Ab September starten die Mannschaften in eine neue Saison und auch die offene Vereinsmeisterschaft beginnt wieder.

Weiterlesen