Das Team gewann am letzten Spieltag der Bezirksliga auch gegen den Tabellenzweiten SG Hücker-Aschen I mit 4,5 : 3,5 trotz des Ausfalls von drei Stammspielern.

Weiterlesen

Keiner hat es für möglich gehalten, aber die erste Mannschaft der Schachgemeinschaft steigt als Aufsteiger der Bezirksliga direkt weiter in die Verbandsebene Ostwestfalen-Lippe auf!

Weiterlesen

In der Bezirksliga gewinnt die Schachgemeinschaft auch den siebten Mannschaftswettkampf in Folge bei der SG Enger-Spenge II mit 6,5 zu 1,5 und ist jetzt mit drei Punkten Vorsprung Spitzenreiter.

Weiterlesen

In der Bezirksliga musste die Schachgemeinschaft auf gleich drei zum Mannschaftsstamm gehörende Spieler verzichten. Umso bemerkenswerter ist der Erfolg gegen die Mindener.

Weiterlesen

Der Bezirksliga-Tabellenführer gibt sich gegen die Engeraner keine Blöße und baut die fast sensationell zu nennende Saisonbilanz als Aufsteiger auf 10:0-Punkte aus!

Weiterlesen

Paukenschlag in der Schachbezirksliga: Der Aufsteiger aus Löhne gewinnt auch den vierten Mannschaftskampf und steht mit 8:0-Punkten als einziges Team mit blütenweißer Weste an der Tabellenspitze.

Weiterlesen

 

Im Viererpokal des Schachbezirks Porta traten die Löhner bei der SG Enger-Spenge an und unterlagen nach zwei Siegen ohne drei ihrer verhinderten Spitzenspieler mit 1:3. Waldemar Vollmer und Christian Vögeding verloren, Daniel Kopp und Viktor Teichrib spielten jeweils Remis.

 

Eine minimale Chance auf das Erreichen des 3. Platzes und damit die Teilnahme auf Verbandsebene in diesem Wettbewerb besteht...

Weiterlesen

Die Erste holt sich gegen Kirchlengern II einen weiteren Sieg während sich die Zweite unentschieden von Bünde V trennt.

Weiterlesen

Nach einem Sieg gegen Ströhen in der ersten Runde folgte ein zweiter gegen Hücker-Aschen.

Weiterlesen

Sowohl in der Bezirksliga als auch in der Kreisliga liegen Teams aus Löhne nach den ersten beiden Runden an der Spitze.

Weiterlesen