SG-Löhne I unterliegt gegen Tabellenführer mit 1,5 : 6,5

Gegen das Topteam des SK Blauer Springer Paderborn war Löhne in der siebten Runde der Verbandsklasse OWL chancenlos.

Besonders an den Spitzenbrettern zeigten sich die Gäste überlegen und holten an Brett 1 bis 4 sämtliche Punkte. Waldemar Vollmer an Brett 5 besiegte jedoch im Gegenzug überraschend einen weit stärker eingeschätzten Gegner.

Auch Topscorer Dag Grothe an Brett 6 und Kim Hagemeier an Brett 8 unterlagen schließlich. Christian Vögeding holte zum Abschluss noch ein respektables Remis gegen die erst 15 jährige Carolin Gatzke, welche in ihrer Altersklasse zu den stärksten Spielerinnen in ganz Nordeinwestfalen zählt.

Durch diese nun dritte Niederlage der Saison fällt das Team auf ein ausgeglichenes Punktekonto von 7 : 7 zurück und belegt Punktgleich mit dem SK Steinhagen den vierten Platz der Tabelle.