Erste Überraschungen in der Stadtmeisterschaft

Die Stadtmeisterschaft 2016 ist mit 19 Teilnehmern gestartet, darunter zwei Gastspieler. Bereits in der ersten Runde gab es ein überraschendes Ergebnis.

Der Favorit und Titelverteidiger Wolfgang Salzwedel erreichte zum Auftakt gegen Erich Krüger nur ein Remis. In den anderen Begegnungen setzten sich jeweils die stärkeren Spieler durch.

In Runde 2 hielt Kim Hagemeier gegen den zweiten Favoriten Jacek Switka ebenfalls ein Remis. Alexander Rodermann besiegte Thomas Usling und Wolfgang Salzwedel gab geben Carsten Schröder ein weiteres Remis ab. Waltraud Schröder schlug ausserdem den Gastspieler Cord Reitmeier.

Vor der dritten Runde sind mit Dag Grothe, Alexander Rodermann und Viktor Teichrib jetzt noch drei Spieler ohne Punktverlust. Dag und Viktor treffen nun aufeinander, Alexander spielt gegen Jacek.

Alle Ergebnisse gibt es auf der Stadtmeisterschaftsseite.