Löhne I und III sichern Klassenerhalt

Die Erste siegte mit 3 : 5 gegen die Wittekinds Knappen aus Enger und die Dritte holte ein 4 : 4 Mannschaftsremis gegen SK Minden III.

Die Gastgeber vom Wiehengebirge hatten als Tabellenletzter eine letzte Chance den drohenden Abstieg mit einem Sieg gegen Löhne noch abzuwenden. Nach den Siegen von Wolfgang Salzwedel, Viktor Teichrib und Thomas Marten, sowie den Remis von Ralf Blome und Kim Hagemeier, plus dem kampflosen Punkt von Jacek Switka ging der Mannschaftssieg an das Team von der Werre.

Löhne I belegt damit aktuell nach dem vierten Saisonsieg mit 8 : 8 Punkten und 28,5 Brettpunkten den 6. Tabellenplatz. Bei 4 Punkten Vorsprung steht bereits einen Spieltag vor Saisonende fest, dass die Mannschaft demnächst die vierte Saison in der Verbandsklasse OWL bestreiten wird.

Löhne III liegt nach acht von neun Spieltagen mit 6:10 Punkten und 29 Brettpunkten auf dem siebten Tabellenplatz der Kreisliga, womit ebenfalls der Klassenerhalt geschafft ist. Gegen Minden siegten Erich Krüger, Waldemar Völk und Joel Brackmann. Meik Nienaber und Waltraut Schröder holten ein Remis.