Zweite Niederlage für Löhne II

Das Team unterlag in der Kreisliga zu Hause gegen den Tabellenführer Hücker-Aschen II mit 3 : 5

Nach der schnellen Niederlage von Hartmut Strauch gewann Bernd Marten ebenso rasch. Mannschaftsführer Alex Rodermann (Läufer und fünf gegen acht Bauern), Thomas Marten, Carsten Schröder sowie Philip Mantle spielten jeweils Remis, so dass nach sechs gespielten Brettern ein Zwischenstand von 3:3 zu Buche stand.

Gerd Voss hatte Bauernmajorität, stellte aber seinen Läufer ein und konnte eine Bauernumwandlung nicht verhindern. Pierre Siekmann, der den verhinderten Kai Harland vertrat und aus der dritten Mannschaft hochgezogen wurde, hielt seine Partie lange ausgeglichen, musste aber angesichts zwei verbundener Freibauern seines Kontrahenten aufgeben.

Ein Mannschaftsunentschieden gegen den Favoriten war durchaus möglich. Mit 5:5-Punkten belegt Löhne II einen Mittelfeldplatz in der Tabelle.